life-is-simple
dark
Life is simple | Schnell & Jäsche

Life is simple

Produktfilm 2017, Reisenthel

Der Prozess

Anliegen

Reisenthel kam mit der Bitte auf uns zu einen Film über ihren Carrybag für eine bevorstehende Messe sowie Social Media zu produzieren. Der Film sollte nicht zu konservativ sein, um auch jüngere Zielgruppen erschließen zu können. Gewünscht war die goldene Mitte aus einem unkonventionellen und innovativen Clip, welcher dennoch den Sehgewohnheiten älterer Zielgruppen entspricht. 

Herausforderung

Das Motto im Film ist meist ganz oder gar nicht. Man hat die Wahl zwischen etwas ausgeflipptem und neuem, einer Geschichte, einem Moodclip usw. In diesem Falle war ein Hybrid für eine sehr breite Zielgruppe gefragt. Die Herausforderung war es unter diesen Bedingungen möglichst viele Zuschauer abzuholen. 

Umsetzung

Das wichtigste Hauptaugenmerk lag auf der Protagonistin. Wir entschieden uns für das Model Carolin Lauffenburger. Ihr Aussehen und Auftreten eignete sich optimal als Identifikationsfigur für eine möglichst breite Zielgruppe. Nicht zu konservativ und nicht zu hipp, aber dennoch cool und erwachsen. Auch bei der Locationwahl versuchten wir möglichst viele Vorlieben abzudecken, indem wir uns für Berlin Mitte entschieden. Die Kombination gewohnter Perspektiven und Einstellungen aus dem Werbebereich mit einem dynamischen Schnitt, sowie das unterschwellige Einbauen einer Mini-Story, erschien uns auch hier als die zielgerichtetste Vorgehensweise für eine größtmögliche Zuschauerbindung. Wir wünschen Reisenthel viel Glück mit dem Clip! 

Reisen2Web
Reisen4Web
Resisen5Web

Kundenerfahrung

Kunden verstanden!!!!!!!Super

Rita Reisenthel, Marketingdirektorin Reisenthel